Temporäre Architektur an besonderen Orten

  Buch-Cover  

Temporäre Architektur an besonderen Orten

Semesterweise stattfindender Studentischer Wettbewerb, initiiert und unterstützt durch das Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Initiative 'StadtBauKultur'.

Laufzeit

2004

Förderer

Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Initiative 'StadtBauKultur'

Publikationen

  • Temporäre Stadt an Besonderen Orten 2006-2007, 2008
  • Chancen temporärer Architektur, 2005
  • Temporäre Architektur an Besonderen Orten, 2004

Ansprechpartner

Prof. Kunibert Wachten
Dipl.-Ing. Katharina Trowitzsch

Weitere Partner

FH Düsseldorf, FH Münster, Univerität Dortmund